Doktorspiele

So, Onkel Dirk hat beschlossen, sich mal wieder an seiner Uni als Doktorand zu bewerben. Nat?rlich wird ein Expos? f?r die zuk?nftige Arbeit gew?nscht, was lt. Website der Uni ca. 10 Seiten mit Literaturangaben umfassen sollte, na klasse. Wo bekomme ich das denn so schnell her?

Ein Anruf beim dortigen Prof brachte etwa folgende Aussage: "Ach ja, die Stellenausschreibung... ach, ein Expos? wollen wir haben? Na dann... nein, muss nicht so unfangreich sein, wenn sie keins haben... Thema? Nein, dar?ber sollten wir jetzt nicht sprechen... na bis dann mal!" Was mir wieder mal meinen Eindruck best?tigt, es doch irgendwie mit Professor Hastig zu tun zu haben...

Weiteres folgt...

19.4.05 17:02

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Werbung